Passwort vergessen? Registrierung

Für den Unterricht anmelden

Registriere Dich für den Unterricht.

Registrieren
Lehrer AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lehrer für den 

Online-Musik-Unterricht

 

 

 

§ 1 Online Unterricht

 

Der Unterricht  auf Musix Academy findet online als Videokonferenz über das Internet statt. Für den Internetzugang sowie für die notwendige periphere PC-Ausstattung (Mikrofon, Kopfhörer oder Lautsprecher, Webcam) hat der  Lehrer selbst zu sorgen. Wir empfehlen eine Leitungsgeschwindigkeit von mindestens 6MBit. Bei der Einrichtung der Peripherie sind wir auf Wunsch gern behilflich.

 

§ 2 Technische Voraussetzungen

 

Unser Videokonferenzsystem nutzt WebRTC. Musix Academy prüft, ob der Lehrer einen WebRTC fähiger Browser benutzt. Ist das nicht der Fall bekommt der Lehrer eine entsprechende Warnung. Web RTC ist zur Zeit möglich mit folgenden Browsern: Chrome, Firefox und Opera.

 

 

§ 3 Qualifikation

 

Der Lehrer muss nachweisen, dass er für den Unterricht auf Musix Academy qualifiziert ist. Mögliche Qualifikationen können sein:

 

  • Nachweis eines Musikstudiums bzw. einer bestandenen Aufnahmeprüfung

  • Nachweis durch Video

  • Nachweis über eine berufliche Tätigkeit als Musiker

  • sonstige Nachweise

 

 

§ 4 Weisungsgebundenheit

 

Eine Weisungsbefugnis von Musix Academy gegenüber dem Lehrer besteht nicht. Der Lehrer ist in seiner Wahl der Unterrichtsstätte, Unterrichtsplanung und Unterrichtsgestaltung frei.

 

§ 5 Stundenplan

 

Lehrer erstellt Unterrichte nach eigenem Ermessen. Es können einmalige und wiederkehrende Unterrichte erstellt werden.

 

§ 6 Dauer der Unterrichtseinheiten 

 

Einzelunterricht (1 Schüler) dauern 15, 30, 45, 60, 90 oder 120 Minuten.

Gruppenunterricht (2 - 3 Schüler) dauern 30, 45, 60, 90 oder 120 Minuten.

Ensembleunterricht oder Bandcoaching (4 - 9 Schüler) dauern 45, 60, 90 oder 120 Minuten.

Workshops und Seminare (ab 10 Schüler) dauern 60, 90 oder 120 Minuten. 

 

§ 7 Vergütung

 

Die Vergütung für die Lehrtätigkeit auf Musix Academy erfolgt ausschließlich auf Honorarbasis. Die Höhe des Honorares ist abhängig von Dauer und Anzahl der unterrichteten Schüler. Die Höhe des Honorars für die erteilte Lektion ist in folgender Honorartabelle ersichtlich:

 

Art


 

Dauer/Min.


 

Honorar p. Schüler


 

Honorar min.


 

Honorar max.


 

Einzelunterricht

= 1 Schüler

  15

10,40 €

10,40 €

10,40 €

 

 

  30

20,00 €

20,00 €

20,00 €

 

 

  45

29,60 €

29,60 €

29,60 €

 

 

  60

38,40 €

38,40 €

38,40 €

 

 

  90

57,60 €

57,60 €

57,60 €

 


 

120


 

72,00 €


 

72,00 €


 

72,00 €


 

Gruppenunterricht

= 2-3 Schüler

  30

15,20 €

30,40 €

45,60 €

 

 

  45

22,40 €

44,80 €

67,20 €

 

 

  60

28,80 €

57,60 €

86,40 €

 

 

  90

43,20 €

86,40 €

129,60€

 

 


 

120

 


 

54,00 €

 


 

108,00 €

 


 

162,00 €

 


 

Ensemble / Bandcoaching

= 4 - 10 Schüler 

  45

8,80 €

 35,20 €

88,00 €

 

 

  60

12,00 €

48,00 €

108,00 €

 

 

  90

17,60 €

70,40 €

158,40 €

 

 


 

120

 


 

21,10 €

 


 

86,40 €

 


 

194,40 €

 


 

Workshops / Seminare

= ab 11 Schüler

  60

6,40 €

70,40 €

no limit

 

 

  90

8,80 €

96,80 €

no limit

 

 

120

10,80 €

118,80 €

no limit

 

Die Versteuerung des Honorars wird vom Lehrer selbständig vorgenommen. Eventuelle Sozialversicherungsbeiträge für der Lehrer selbst ab. In besonderen Ausnahmefällen kann eine Abweichung des Honorars vereinbart werden. Hierfür bedarf es einer zusätzlichen Vereinbarung,  die unter verwaltung@musixacademy.de angefragt werden kann. Die Anfrage muss entsprechend begründet sein (z.B. besondere Qualifikation, Popularität etc.).

 

§ 8 Unterrichtsausfall

 

Bei Unterrichtsausfall vom Lehrer wird eine Verwaltungspauschale von 20% des Unterrichtsgebühr berechnet. Darüber hinausgehende Kosten- bzw. Haftungsansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 

§ 9 Unterrichtsabsage des Schülers

 

Der Schüler hat die Möglichkeit kostenfrei bis max. 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn den Unterricht abzusagen. In diesem Fall wird auch kein Honorar gezahlt. Sagt der Schüler nicht rechtzeitig seinen Unterricht ab, wird das Honorar in voller Höhe gezahlt.